Stuttgarter Akademie für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse (Hg.):

 

Zeitgemäßes über Psychoanalyse 


 


12/2007, (Edition Déjà-vu in der Sigmund-Freud-Buchhandlung), br. , 216 Seiten, EUR 26,00

Am 10. Dezember 2007 wurde das von der Stuttgarter Aka­demie für Psycho­analyse herausgegebene Buch von der Verlagsabteilung der Sigmund-Freud-Buchhandlung, der Edition Déjà-vu, an den Buchmarkt ausge­liefert. Der Band enthält die für diese Ausgabe überarbeiteten und zum Teil erweiterten Beiträge, die im Rahmen der von der Stuttgarter Akademie veranstalteten Vortragsreihe anläßlich der 150. Wiederkehr von Sigmund Freuds Geburtstag im Jahr 2006 vorgetragen wurden.

 

Veranstalter und Verlag haben sich zur Herausgabe entschlossen, weil die Beiträge in ihrer thematischen Vielfalt – wie uns schien – über den aktuel­len Anlaß des Jubiläums deutlich hinausweisen und dem interes­sierten Leser dabei einen guten Einblick in den gegenwärtigen Stand der Psy­cho­analyse, ihre Kontroversen, ihre aktuellen Anwendungsgebiete in Psycho­therapie und gesellschaftlichen Feldern sowie ihre Einflüsse auf die gei­stige Entwicklung des vergangenen Jahrhunderts zweifellos zu bieten ver­mögen.


Inhalt:

 

Arne Burchartz: Erinnerung an Sigmund Freud

 

Mario Erdheim: Veralten und Erneuerung der Psychoanalyse

 

Ingrid Pilz und Thomas Wesle: Zur Entwicklung der Psychoanalyse in Stuttgart

 

Wolfgang Neidhardt: Im Anfang war die Storchenkiste. Bestätigung und Entwicklung der

Psychoanalyse durch Kinder

 

Eva Wolfram-Ertl: Der Wandel des Begriffs Trauma und seine gegenwärtige Bedeutung in der

psychoanalytischen Theorieentwicklung

 

Barbara Hirschmüller: Mit dem Baby zur Psychotherapie. Aus der Arbeit der Psychotherapeutischen

Babyambulanz Stuttgart. Psychoanalytische Therapie mit Säuglingen und Kleinkindern und

deren Müttern und Vätern

 

Thomas Soeder: Freud, das Trauma und die Vermeidung der Schuld. Vortrag anläßlich des 150.

Geburtstages von S. Freud in der Stuttgarter Akademie für Tiefenpsychologie und Psychoanalyse am

17.05.2006

 

Robert Röhrig: Nicht zu alt für Psychotherapie und Psychoanalyse. Leben und Entwicklung im Alter

 

Hans-Jürgen Wirth: Zeitgemäßes über Terrorismus, Krieg und Tod

 

Michael Weingarten: Der Dualismus von Natur und Kultur als Folge des Freudschen

naturwissenschaftlichen Funktionalismus

 

Matthias Neumann: Zur phänomenologischen Kritik Hermann Lübbes an Sigmund Freuds

Religionskritik


 

  • EUR 26,00   (Bestellung über die Stuttgarter Akademie zum Buchandelspreis)
  • Sekretariat der Stuttgarter Akademie, z.H. Herr Robeller
  •  Hohenzollernstrasse 26, 70178 Stuttgart. Tel: 0711-64852-0, Fax: 0711-6485240